Rückblick Imkerausflug 2019

Rückblick auf den „Imkerausflug 2019“

Am Sonntag, den 8.September 2019, trafen sich bei spätsommerlichem Wetter Mitglieder aus dem Herforder und Eickumer Imkerverein zu einem Familienausflug in das Freilichtmuseum Detmold. Bei einer gebuchten Führung zu den imkerlich interessanten Stellen im Museum erläuterte uns eine im Museum beschäftigte Imkerin viel Wissenswertes zur bäuerlichen Bienenhaltung im letzten Jahrhundert. Die Führung endete auf einer Hofstelle, wo der Kreisimkerverein Lippe über die Honigbiene, Insekten allgemein, Bienenweide  etc. informierte. Da an diesem Wochenende „Genusstage“ im Museum waren, gab es dort auch Mitmachaktionen für die Kinder, Honigverkostung, Demo von Klotzbeutenbau, Kerzenziehen usw.. Insgesamt war an diesem Tag viel los im Museum. An einer Vielzahl von Ständen gab es Getränke und Speisen (z.B. lippischen Pickert) und anderen Kleinkram von der Staude bis zum Holzlöffel zu erwerben. In Kleingruppen erkundeten wir das weitere Museumsgelände oder schauten uns Vorführungen „landwirtschaftlicher“ Vereine (Traktorclub, Schafherde mit Hütehund dirigieren etc.) an. Nach einem gemeinsamen Kaffeegenuß zum Abschluss des Ausfluges traten wir dann die Heimfahrt an. Es hat uns allen viel Spaß bereitet!

Bäuerliche Bienenhaltung in Strohkörben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.